Papier mit Nachfülltinte einfärben

Gepostet von

Hallöchen ihr Lieben…

Heute melde ich mich mit einer neuen Technik wieder, die ich die letzten Tage ausgiebig getestet habe. Man kann so ganz tolle Farbverläufe machen und das ganze flott und für viele Karten oder Projekte gleichzeitig. Ihr benötigt hierfür ein Stempelblock mit einer geraden Kante, getrocknete Baby- oder Reinigungstücher, ein Gummi und Nachfülltinte nach Belieben.

Ich habe dazu ein paar Anleitungsfotos gemacht:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Entstanden sind kleine Goodies für den heutigen Schuljahresabschluss meines Sohnes. Die verwendeten Farben für die Mädels sind Wassermelone, Flamingorot und Kirchblüte und für die Jungs Apfelgrün, Bermudablau und Pazifikblau.

Befüllt habe ich die Goodies mit einer kleinen Tüte Saftbeeren von Haribo.

Und dann kam mir die Idee so einen Regenbogen aufs Papier zu bringen…wundervolle Projekte sind daraus entstanden…guckt mal

Ich liiiieeebe Wassermelone…ihr auch? Wie findet ihr mein Farbverlauf für das Gestalten für Wassermelonenpapier?

Die verwendeten Farben hierfür sind Tannengrün, Lindgrün und Wassermelone. Anschließend habe ich das wundervolle neue Set „Kunst mit Herz“ für die Kerne und den Spruch verwendet.

Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Sommerzeit.

Es grüßt euch Cindy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.