Mein erstes Stampin´Up! Onstage in Mainz 2017

Gepostet von

Hallo meine lieben Bastelfreunde!

Was für ein Wochenende liegt hinter mir. Ich habe so viele tolle Eindrücke, Begegnungen und Gespräche gehabt, dass ich immer noch geflasht bin. Ich möchte euch heute mein Teamswaps und meine Swaps die ich mit anderen Demonstratoren getauscht habe zeigen.

Für das Team Stempel doch mal / Stempelfroschberlin habe ich eine rote Beerenmarmelade mit weißer Schokolade gekocht und nett verziert.

Rezept:

Für die Marmelade:

1 kg gemischte Beeren oder eine einzelne Sorte (TK oder Frische)

500g 2:1 Gelierzucker

Für die Schokocreme:

400g weiße Schokolade

120ml Milch

150g Butter

Für die Schokocreme alle Zutaten in einem Topf geben und bei niedriger Temperatur schmelzen lassen (nicht zu heiß werden lassen) und anschließend zur Seite stellen.

Die Marmelade nach Rezept des Gelierzuckers kochen.

Anschließend Beides abwechselnd oder gleichzeitig in die Gläser füllen.

Weiter 50 Swaps waren eingetütete LED-Luftballons, passend zum Start der 5. Jahreszeit – dem Fasching.

In einem Handyvideo auf Youtube, zeige ich euch meine getauschten Swaps:

Das nächste mal besser ich mich mit der Bild- und Tonqualität…versprochen ;o) !

Rundum ein gelungenes Wochenende und ich freue mich schon auf das Onstage im April 2018 in Wiesbaden.

 Es grüßt euch Cindy

Ein Kommentar

  1. Liebe Cindy,
    Ich hab mich sehr gefreut mich Dir zu tauschen, einen tollen Swap hast du gezaubert.
    Schön, dass Du mich erkannt hast, bei der ganzen Aufregung hatte ich nix wahr genommen 🙈
    Freut mich dass mein Swap dir gefällt,
    Lieben Gruss
    Karo von Stempelsektor

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s